Jack Wolfskin

Das bekannte Logo von Jack Wolfskin, der Abdruck einer Tatze, steht für Produkte, mit denen man sich in der Natur, aber auch draußen in der Stadt sogar bei den widrigsten Wetterverhältnissen zu Hause fühlen kann. Das 1981 gegründete deutsche Unternehmen mit Sitz in Idstein im Taunus stellt Bekleidung, Schuhe und Ausrüstungsgegenstände her, die ganz diesem Anspruch gewidmet sind. Maßgebend dafür sind hohe Qualität und hoher Tragekomfort. Die Firma Jack Wolfskin engagiert sich für die Natur, und dies macht sich auch bei den verwendeten Materialien bemerkbar. Die Firma hat ein sogenanntes Greenbook entwickelt, in welchem sehr strenge Standards über die Verwendung von Chemikalien, zum Beispiel für das Färben, aufgelistet sind. Alle Lieferanten müssen diese Anforderungen erfüllen, die weitgehend denen des Öko-Tex-Standards 100 entsprechen. Die Einhaltung wird streng kontrolliert. Jack Wolfskin stellt zudem an Produkte für Kinder noch strengere Anforderungen als an solche für Erwachsene. In den ungefähr 3400 Verkaufsstellen europaweit, von denen sich ca. 2400 in Deutschland befinden, kann man Jack Wolfskin Markenware erwerben. Dabei umfassen die von Wolfskin produzierten Ausrüstungsteile Gegenstände wie Rucksäcke, Taschen, Zelte, Schlafsäcke und vieles mehr. Ob geräumige Businesstasche mit einem Fach für das Notebook oder Wanderrucksack mit einer alpinen Ausstattung für mehrtägige Touren, ob Rollenkoffer oder einfache Umhängetasche: Mit Produkten von Jack Wolfskin hat man zu jeder Gelegenheit das Richtige dabei. Zudem bestechen diese Produkte durch ihr ausgeklügeltes Design, da ist für jeden Geschmack und jeden Bedarf etwas dabei. Die Bekleidungsstücke von Jack Wolfskin zeichnen sich ebenfalls durch besondere Funktionalität und Tragekomfort aus. Für alle Outdoor-Aktivitäten bietet Jack Wolfskin die richtige Kleidung für alle Wetterverhältnisse. Einige Materialien hat Jack Wolfskin sogar extra entwickelt, so zum Beispiel Texapore oder Softshell. Die verwendeten Materialien sind sehr leicht, was schon allein den Tragekomfort erhöht. Softshell-Bekleidung ist besonders winddicht und wasserabweisend, gleichzeitig aber atmungsaktiv.

Kommentare sind geschlossen.