Sigg

Im Jahre 2008 feierte die Firma Sigg in der Schweiz ihr hundertjähriges Bestehen. Begonnen mit Haushaltwaren aus Aluminium konzentriert sich das Unternehmen heute ganz auf die Herstellung von Trinkflaschen jeder Art und bietet darüber hinaus nützliche Accessoires für unterwegs an. Sigg etablierte sich zum größten Hersteller auf diesem Gebiet und hat Kunden in über vierzig Ländern. Die berühmten Sigg Bottles werden aus reinem Aluminium hergestellt und sind nahtlos verarbeitet. Sigg garantiert eine hohe Lebensdauer und Zuverlässigkeit bei großer Beanspruchung. In ihrer Handhabung sind die Trinkflaschen leicht und äußerst stabil, bruchsicher und robust. Die lebensmittelechte Innenbeschichtung löst sich nicht ab, ist sehr elastisch und reißt nicht. Sie ist beständig gegen Kohlensäure und nimmt fremde Aromen nicht an. Die Kollektion von Sigg ist beachtlich und unübertroffen. Sigg Bottles sind in verschiedenen Größen und für jeden Bedarf lieferbar. Einzigartiger Service sind austauschbare Verschlüsse. Ein besonderes Markenzeichen des Unternehmens sind die unterschiedlichen und modischen Designs, die die Trinkflaschen zieren. Jährlich werden etwa 100 neue Motive eingeführt, und Künstler aller Länder reichen dafür ihre Vorschläge ein. Speziell für aktive Sportler, deren Körper ausreichend mit Flüssigkeit versorgt werden muss, bietet Sigg die bewährte „Sports Touch“ mit einem Fassungsvermögen von 0,75 Litern an. Dank ihrer Form liegt sie ergonomisch gut in der Hand und ist sehr funktionell. Der aktive Sportverschluss garantiert einen mühelosen Gebrauch mit einer Hand und ist absolut dicht und auslaufsicher. Selbst unsere Kleinsten können von den innovativen Trinkflaschen der Marke Sigg profitieren. Diese sind mit entsprechenden Griffen als Trinkhilfe ausgestattet, fassen weniger Inhalt und haben ein kindgerechtes Aussehen. Das Unternehmen Sigg geht voll auf Kundenwünsche ein, und Hygiene und Umweltschutz spielen hier eine große Rolle, da die wieder verwendbaren Trinkflaschen leicht zu reinigen und ökologisch unbedenklich sind.

Kommentare sind geschlossen.