SCHWALBE

Schwalbe ist ein Unternehmen, das sich mit der Produktion von Fahrradreifen weltweit einen Namen gemacht hat. Reifen von Schwalbe werden außer in Europa noch in Asien, Südafrika, Australien und den USA verkauft. Neben den Reifen für Fahrräder stellt Schwalbe auch Reifen für motorisierte Zweiräder und Rollstühle her. Seit 1922 gibt es die Marke Schwalbe, die sich nunmehr im Besitz der Familie Bohle befindet und dort bereits von der dritten Generation geleitet wird. Der Stammsitz des Unternehmens befindet sich in Deutschland in der Nähe von Köln, es gibt jedoch weltweit Tochterunternehmen und Vertriebspartner. Der Hersteller produziert im Bereich des Radsports Reifen für ganz unterschiedliche Anforderungen. Wer gern auf Tour geht oder mit dem Citybike zum täglichen Einkauf radelt, der kann beispielsweise auf die Modelle Marathon oder Road Cruiser zurückgreifen. Das Profil zeichnet sich durch einen kräftigen Griff und einen ruhigen Lauf aus, ideal also für lange und entspannte Fahrten. Auch wer es beim Radfahren etwas sportlicher mag, kann auf Reifen von Schwalbe zählen. Im Bereich MTB produziert Schwalbe für jede Sparte die passenden Reifen. Sie zeichnen sich durch ein hohes Maß an Widerstandsfähigkeit und Robustheit aus. Dabei besitzen sie besonders viel Grip und sind zudem sehr leicht. Besonders leicht müssen auch die Reifen im Radrennsport sein und auch dort bietet Schwalbe für alle Anforderungen die passende Bereifung. Innovative Techniken garantieren zudem eine besonders lange Haltbarkeit, sodass die Fahrer mit ihnen ruhigen Gewissens lange Strecken zurücklegen können. Neben den Reifen bietet Schwalbe auch Zubehör, wie zum Beispiel Reifenheber, Kleber, Luftdruckprüfer oder Ventilverlängerungen. Bei allen Produkten legt der Hersteller großen Wert auf eine hochwertige Qualität. Denn nur mit hochwertigen und technisch einwandfreien Produkten kann ein hohes Maß an Sicherheit sowie maximaler Fahrspaß erreicht werden.

Kommentare sind geschlossen.