Red Cycling Products

Red Cycling Products, so heißt die neue Trendmarke im Fahrradsport. Red Cycling Products lassen sich überall dort finden, wo gutes Zubehör zu Hause ist. Leicht zu erkennen an den drei roten Tannen vor weißem Hintergrund, stechen Red Cycling Products aus der Palette der Angebote heraus. Besonders unter jugendlichen Radfahrern erfreuen sich Red Cycling Products hoher Beliebtheit. Das Angebot von Red Cycling Products umfasst praktisch den gesamten Bereich rund ums Rad. Beginnend beim Rahmen, der in wenigen Handgriffen um einen Vorbau erweitert werden kann, bis hin zum ebenso problemlos anzubauenden Gepäckträger. Die Gepäckträger sind in jeweils verschiedenen Farben, als verstellbare Aluminium und Comfort Modelle zu haben. Um beim Rahmen zu bleiben, bietet sich eine Red Cycling Products Sattelstütze bei der Umrüstung auf einen neuen Sattel ihrer hohen Belastbarkeit und guten Federung wegen an. Ein alter Sattel lässt sich aber auch vorerst mit einem Sattelklemmer sichern, der ebenfalls bei Red Cycling Products im Programm ist. Sollen größere Mengen und Gepäckstücke transportiert werden, kann der Gepäckträger mit einem RC Travelrack ausgestattet werden, auf dem sich mehrere Taschen problemlos transportiert lassen. Sattelmodelle von Red Cycling Products gibt es als stylishe Sportvarianten, Trekkingsättel mit extra Comfort oder als City-Modelle für eine extra bequeme Fahrt. Ein weiteres Teil des Rahmens, dessen Austausch wenig Mühe bereitet, aber eine nicht zu unterschätzende Leistungsverbesserung bringen kann, ist die Lenkerstange. Angepasst an die Beanspruchung des Rades durch das Gelände, sind die MTB-Lenker von Red Cycling Products, in mehreren Varianten, wie zum Beispiel aus leichtem Aluminium, erhältlich. Je gebogener ein Lenker ist, umso geringeren Halt bietet er, wobei sich die Präzision der Lenkung damit erhöhen lässt. Um dem Bike im schwierigen Gelände einen noch größeren Halt zu geben, können zusätzliche Grips von Red Cycling Products verwendet werden, welche sich in ihren Varianten durch Haltekomfort und Funktionalität auszeichnen.

Kommentare sind geschlossen.