Owleye

Bei Owleye handelt es sich um eine lohnende Alternative zu den herkömmlichen Fahrradscheinwerfern. Waren diese bisher oft anfällig für Defekte und mussten kabellose Alternativen umständlich mit zusätzlichen Akkus betrieben werden, so ist nun die Erlösung von all diesen Problemen in Sicht. Das Owleye kommt ohne großen Akku aus und lässt sich einfach am Rad anbringen. Die zusätzliche Solarfunktion erspart das Wiederaufladen der Akkus und liegt mit ihrer Umweltfreundlichkeit voll im Trend. Owleye ist eine taiwanesische Marke, die in Kooperation mit der deutschen Fa. mayersport Lampen entwickelt und herstellt, wobei Ingenieursleistungen für hochtechnische Lösungen zum Großteil in Deutschland erbracht werden. Nach Asien und Australien setzen sich diese praktischen Scheinwerferalternativen immer mehr auch in Europa und den Vereinigten Staaten durch. Der Umweltgedanke ist nur eine Annehmlichkeit, die das Owleye auszeichnen. Leicht anzubringen, muss es nicht immer mit am Lenker sitzen, den man oft gerne frei hat, um beispielsweise die Arme abzustützen. Das Owleye kann also, wenn es nicht gebraucht wird, gut abgenommen und irgendwo deponiert werden; Hauptsache, es bekommt genügend Sonne. Aber auch ohne Sonne, einfach in der dunklen Tasche transportiert, lässt es einen nicht im Stich. Dank einer Aufladungsmenge von bis 10 Stunden muss das Owleye notwendigerweise nur alle paar Tage ans Licht. Als Fahrradscheinwerfer zu fungieren ist aber nicht die einzige Funktion eines Owleyes. Es gibt sie in zahlreichen Varianten und natürlich auch Farben, die überall dort zum Einsatz kommen können, wo es eines zusätzlichen Lichts bedarf. Somit sind der Verwendung, etwa als Schlaflicht für das kleine Kind, für Dekozwecke oder als Partyzubehör, keine Grenzen gesetzt. Mittels im Handel erhältlicher Halterungen lässt sich das Owleye an so gut wie allen Orten ansprechend platzieren. Ein gute Wirkung kann mittels Zusammenbinden mehrerer Owleyes erzielt werden, wobei die Leuchtkraft eines einzigen, besonders bei den Scheinwerfermodellen, für die Orientierung im Dunkeln vollkommen ausreicht.

Kommentare sind geschlossen.