Kenda

Wenn es um Reifen geht, ist Kenda einer der ersten Anlaufpartner. Der etablierte Reifenhersteller ist in allen Bereichen zu Hause, in denen es auf hohe Qualität und Zuverlässigkeit ankommt. Eine kontinuierliche Entwicklung der besten Reifenmodelle ist bei Kenda, welcher sich besonders im Rennwagensport mit erfolgreichen Modellen hervorgetan hat, selbstverständlich. Im auf Hochleistung getrimmten Rennsport kommt es auf minimalste Vorteile an. Es lässt sich also sagen, dass man es bei Kenda Reifen mit einem echten Markenprodukt zu tun hat, das mit Klasse überzeugt. Auch im Fahrradsektor ist Kenda seit Langem mit stetigem Erfolg dabei. Aus den innovativsten Modellen stechen besonders Multireifen hervor, wie der Kross Plus, der sich auf glatten Belägen ebenso eignet wie für den Feldweg. Für Fans von Vollprofilreifen dürfte der drahtverstärkte Kenda Kiniption interessant sein. Alle anderen müssen sich aber nicht lange mit dem gesamten Angebot von Kenda auseinandersetzen, das überhaupt nur für Profis und Reifenfans zugänglich ist. Für den Normalverbraucher stellt Kenda ein solides Sortiment an Reifen für den alltäglichen Gebrauch, das aus bewährten und zuverlässigen Fahrradreifen besteht. So wie etwa der MTB-Reifen für Mountainbikes, welcher sich seit einiger Zeit mit dem Namen des Radprofis John Tomac schmücken kann. Mit einem ganz besonderen Augenmerk auf die Sicherheit wurden von Kenda auch Reifen mit einem extra Pannenschutz kreiert, die durch eine zusätzliche Sicherungseinlage nicht so schnell von spitzen Steinen oder Glas beschädigt werden können. Darüber hinaus bieten Crossreifen von Kenda eine gute Alternative, falls man öfters vom Teer in das Gelände wechseln muss. City-Reifen hingegen wurden von Kenda ganz den Ansprüchen einer ruhigen Fahrt angepasst. Mit den Keratec und Keratec Light Modellen wurden dabei Reifen entwickelt, welche in ruhiger Fahrt völlig unbemerkt und leichtgängig abrollen. Zu den einzelnen Reifenmodellen gibt es selbstverständlich auch passende Schläuche und Einbausets für den problemlosen Umbau.

Kommentare sind geschlossen.