Hamax

Die Firma Hamax hat ihren Sitz in Norwegen südlich von Oslo und verfügt über modernste Anlagen für die Produktion von Fahrrad-Kindersitzen, Schlitten und Fahrradhelmen. Die Bemühungen von Hamax sind darauf ausgerichtet, Kindern, die auf dem Fahrrad mit unterwegs sind, uneingeschränkte Sicherheit und Fahrspaß zu bieten. Hamax geht dabei stets auf die Bedingungen und Wünsche der Kunden ein und ist ständig bestrebt, nur hochwertige und voll durchdachte Produkte auf den Markt zu bringen. In seiner Kollektion bietet der Hersteller Hamax verschiedene Modelle an: zum¬ einen die Befestigung auf der Fahrradstange zwischen Lenker und Sattel und zum anderen eine Montage hinter dem Sattel mit oder ohne Gepäckträger. Kindersitze von Hamax sind geeignet für ein Körpergewicht von neun bis 22 Kilogramm, ergonomisch geformt und bieten durch das bewährte „Hamax Safety System“ ein optimales Maß an Sicherheit mit ausreichender Bewegungsfreiheit. Sie sind ein Erlebnis für Eltern und Kinder, beeindrucken durch eine leichte Montage und überzeugen in Design und Funktionalität. Durch eine ausgezeichnete Federung wird der Rücken unserer Kleinsten entlastet und ein angenehmer Fahrkomfort ist garantiert. Verstellbare Fußrasten können an die Körpergröße des Kindes angepasst werden und ein besonderes System verhindert, dass die Kinder den ihnen umgelegten Sicherheitsgurt eigenständig öffnen können. Bei Nichtgebrauch des Sitzes lässt sich dieser mühelos durch den integrierten Schnellverschluss abnehmen. Als besonders beeindruckend erweisen sich die Modelle „Hamax Siesta“ und „Hamax Sleepy“. Sie bieten auch in der Schlafposition des Kindes eine hohe Bequemlichkeit, da die Sitzschalen komplett stufenlos verstellbar sind und die Lage des Körpers dabei nicht verändert wird. „Hamax Sleepy“ glänzt außerdem durch einen optimalen Seitenschutz, der ein unkontrolliertes Abkippen des kleinen Kopfes vermeidet. Für alle Kindersitze bietet Hamax das entsprechende Zubehör, ob Gurtverschlüsse, Haltebügel oder Fußstützen und bietet zusätzliche Halterungen für ein zweites Fahrrad.

Kommentare sind geschlossen.