Fjällräven

Bei der Firma Fjällräven handelt es sich um einen schwedischen Outdoorausrüster, dessen Produkte weltweit für eine sehr hochwertige Qualität bekannt sind. Fjällräven wurde im Jahre 1950 von dem Schweden Ake Nordin gegründet und der heutige Hauptfirmensitz befindet sich in dem schwedischen Ort Örnsköldsvik. Die Firma stellt heutzutage eines der marktstärksten Unternehmen Skandinaviens dar und exportiert seine Artikel für den Outdoorbereich in sehr viele Länder auf der ganzen Welt. Das Sortiment von Fjällräven umfasst sämtliche für den Outdoorbereich benötigten Artikel wie beispielsweise spezielle Funktionskleidung, Zelte, Schlafsäcke, Rucksäcke und Taschen. Bei all diesen Produktgruppen wird vom Hersteller Fjällräven sehr viel Wert auf eine optimale Funktionalität gelegt, wobei bei der von Fjällräven produzierten Kleidung auch der optische Aspekt eine sehr große Rolle spielt und das jeweilige Design der Kleidungsstücke daher stets dem aktuellen Modetrend entspricht. Im Bereich der Funktionskleidung bietet Fjällräven beispielsweise äußerst bequeme und praktische Hosen und Jacken an, welche für den heutigen Standard in Bezug auf die Verwendbarkeit im Outdoorbereich mitunter absolut wegweisend sind, da der Hersteller bei der Produktion der Funktionskleidung nur die modernsten Materialien und Produktionsverfahren zurückgreift und zudem seine langjährigen Erfahrungen im Outdoorbereich mit einfließen lässt. Bei den von Fjällräven produzierten und angebotenen Schlafsäcken handelt es sich ebenfalls um qualitativ sehr hochwertige Produkte mit unterschiedlichen Leistungsmerkmalen. Beispielsweise finden sich im Sortiment von Fjällräven zahlreiche Schlafsäcke, die einen Temperaturkomfort bis zu 0°C versprechen. Diese Schlafsäcke besitzen grundsätzlich eine Füllung aus hochmodernen und äußerst wasserabweisenden Synthetikfasern. Die Zelte von Fjällräven weisen, wie alle Produkte des schwedischen Herstellers, ebenfalls einen sehr hohen und professionellen Standard bezüglich der Qualität auf. Bei den Zelten handelt es sich zumeist um sogenannte Tunnelzelte für zwei bis vier Personen. Die Zelte können mitunter sehr klein zusammengepackt und daher auch auf Wanderungen oder Bergtouren sehr bequemt mitgeführt werden.

Kommentare sind geschlossen.