Cratoni

Cratoni ist einer der weltweit führenden Hersteller von Fahrradhelmen, dessen Entwicklungen als wegweisend im gesamten Fahrradsektor gelten. Die Marke scheint es sich zum Ziel gesetzt zu haben, die besten Modelle stetig noch weiter zu entwickeln und schöpft dabei aus einem schier unversiegbaren Vorrat innovativer Ideen. Schnell hat sich Cratoni vom Geheimtipp der Szene zur Empfehlung aller Klassen entwickelt. Das Angebot an Fahrradhelmen umfasst die ganze Breite des Zweiradsportes. Neben klassischen Modelltypen hat Cratoni eine Vielzahl eigener Modelle entwickelt, welche unter anderem speziell für eine neue junge Generation designt wurden. Sehr beliebt sind auch verschiedene stylishe Accessoires, wie Kopf- und Halstücher sowie spaßige Tattoos. Das trendige Design dieser Tücher und Tattoos hat noch mehr zur Popularität der Cratoni-Ware beigetragen. Auch in seinem weiteren Angebotsprogramm folgt Cratoni diesem Beispiel und hat sich damit beispielsweise einen festen Stand in der Ski- und Snowboardszene verschafft. Wofür die Marke dabei steht, ist klar: für eine modebewusste und aktiv-orientierte Jugend, die nicht weniger Wert auf Haltbarkeit und Qualität legt. Die Spitze der Entwicklung von Helmen für Zweiräder stellen derzeit die Cratoni Helme Terron und Bullet dar. Der Cratoni-Bullet ist mit gerade einmal 180g einer der leichtesten Helme auf dem Markt und ganz vorne, wenn es um Sicherheit und Tragekomfort geht. Um dieses zu gewährleisten, sind die Modelle mit hoch entwickelten Karbonfasern verstärkt, die für einen hohen Schutz und lange Haltbarkeit stehen. Das Design der Helme garantiert nicht nur einen wahren Blickfang für jeden modebewussten Sportler, sondern dient zum Zweck einer gute Belüftung des Kopfes, ohne dabei negativ auf die Aerodynamik zu wirken. Selbstverständlich lassen sich die Helme an den individuellen Kopfumfang anpassen. Dazu hat Cratoni ein ausgefeiltes System entwickelt. Es bedarf einzig eines kurzen Handgriffes, um den Helm etwas lockerer oder fester anzuziehen.

Kommentare sind geschlossen.